Bohemund II. V ANTIOCHIA

Bohemund II. V ANTIOCHIA

Characteristics

Type Value Date Place Sources
Name Bohemund II. V ANTIOCHIA

Events

Type Date Place Sources
birth 1108
death 1130
marriage

Spouses and Children

Marriage Spouse Children

Alice VON JERUSALEM

Notes for this person

Zur Suche springen

 
Münze Bohemunds II. von Antiochia

Bohemund II. (* 1108; † 1130[1]) war Fürst von Antiochia und Tarent. Er war der Sohn des Gründers des Fürstentums, Bohemunds I. und dessen Ehefrau Konstanze von Frankreich, der Tochter König Philipps I. Während seiner Minderjährigkeit regierten für ihn Tankred von Tiberias, sein Vetter (1111–1112), Roger von Salerno (1112–1119) und Balduin II. von Jerusalem (1119–1126).

1126 kam er aus Apulien nach Antiochia,um die Regierung in seinem Fürstentum aus der Hand des Königs von Jerusalem anzunehmen. Im folgenden Jahr heiratete er Alice von Jerusalem, die jüngere Tochter Balduins, und nahm am Angriff seines Schwiegervaters auf Damaskus teil. 1128 verlor er das Fürstentum Tarent an Roger II. von Sizilien. Die nächsten Jahre seiner Regierung in Antiochia waren durch Konflikte mit Joscelin I. von Edessa und Scharmützel an der Nordgrenze gekennzeichnet. 1130 wurde Bohemunds Armee von den Danischmenden unter Gümüştegin geschlagen, er fiel in diesem Kampf.

Aus seiner Ehe mit Alice hinterließ er eine Tochter, Konstanze von Antiochia.

Database

Title KELLER+WENDELER+2021
Description KELLER: Ründeroth; Gladenbach (Hessen) WENDELER: Lindlar DREYDOPPEL u.a.in Neuwied: BIRKELBACH uj KUCKELSBERG  in Elberfeld/Barmen,  Verbindung in Adelsfamilien über RETZ von MELGES (MALGASS) SEVENICH QUAD
Uploaded 2021-02-02 16:57:14.0
Submitter user's avatar Lothar Keller
email
Sollte keine E-Mail-Adresse angezeigt werden, so können Sie die Einsenderin oder den Einsender über die Profilseite kontaktieren.
Show all persons of this file

Comments

Actions
Views for this person