Charlotte Luise Antoniette LENGEFELD VON

Charlotte Luise Antoniette LENGEFELD VON

Characteristics

Type Value Date Place Sources
Name Charlotte Luise Antoniette LENGEFELD VON

Events

Type Date Place Sources
birth 1766 (interpreted from the original value "Nov 22 1766") Rudolstadt search of this place
burial E Bonn search of this place
death 1826 (interpreted from the original value "Jul 09 1826") Bonn search of this place

Spouses and Children

Marriage Spouse Children

JOHAN CHRISTOPH Friedrich SCHILLER

Notes for this person

Ich sehne mich nach einer bürgerlichen und häußlichen Existenz, schreibt Schiller an Körner am 7. Januar 1788. Etwas musste passiert sein, denn schon am 8. Dezember erging sich Schiller in Andeutungen an Freund Körner: In Rudolfstadt habe ich mich auch einen Tag aufgehalten und eine recht liebenswürdige Familie kennengelernt. Eine Frau von Lengefeld lebt da mit einer verheirateten und einer noch ledigen Tochter. Beide Geschöpfe sind (ohne schön zu sein) anziehend und gefallenmir sehr. Man findet hier viel Bekanntschaft mit der neuen Literatur, Feinheit,Empfindung und Geist. Das Klavierspielen sie gut, welches mir einen recht schönen Abend machte. Dass eine der Schwestern verheiratet war, hielt Schiller nichtdavon ab, mit beiden zu liebäugeln. Nach einigem Schwanken zwischen ihnen, entschied er sich schließlich für Charlotte(1766-1826), die jüngere Schwester. Am am22. Februar 1790 fand in der Dorfkirche zu Wenigen jena die Trauung statt. Aus der Ehe gingen vier Kinder hervor.

Database

Title Lüngen-Jaeger Footsteps
Description Genealogische Spuren der Familie Lüngen aus dem Rheinland, sowie der Familie Jaeger aus Württemberg.
Uploaded 2013-02-10 10:39:50.0
Submitter user's avatar Jörg Lüngen
email
Sollte keine E-Mail-Adresse angezeigt werden, so können Sie die Einsenderin oder den Einsender über die Profilseite kontaktieren.
Show all persons of this file

Download

The submitter does not allow the download of this file.

Comments

Views for this person