Wilhelmine Charlotte Elizabeth NESEMEIER

Wilhelmine Charlotte Elizabeth NESEMEIER

Characteristics

Type Value Date Place Sources
Name Wilhelmine Charlotte Elizabeth NESEMEIER

Events

Type Date Place Sources
birth 12. May 1831 Lothe, Lippe-Detmold, Germany search of this place
burial Rock Run Twp, Stephenson, Illinois search of this place
census 1880 Rock Run, Stephenson, Illinois, USA search of this place
baptism 15. May 1831 Schwalenberg, Lippe, Germany search of this place
death 16. January 1885 of Rock Run Twp, Stephenson, Illinois search of this place
immigration 1852 America search of this place
residence 1860
residence 1880

Sources

1 FamilySearch Stammbaum
Publication: MyHeritage
 Der FamilySearch Stammbaum wird duch MyHeritage unter Lizenz von FamilySearch International, der weltgrössten Genealogie Organisation, veröffentlicht. FamilySearch ist eine nonprofit Organisation gesponsert von der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen Kirche).
2 Passagier- und Einwanderungslisten, 1500 - 1900
Publication: MyHeritage
 Für diejenigen, deren Familienangehörige über andere Häfen als New York City's Ellis Island (für Einwanderungen von 1892-1924 in Betrieb) nach Amerika kamen, erlaubt eine einfachere Suche in tausenden Quellen-Aufzeichnungen die präzise Art und Weise der Kodierung von P. William Filby, dem ehemaligen britischen Kryptologen und ehemaligen Direktor der Maryland Historical Society. Ursprünglichmit 500.000 Datensätzen 1981 veröffentlicht, umfasst der Index mittlerweile mehr als fünf Millionen Datensätze von Einwanderer in die Vereinigten Staaten, abgeleitet aus den ursprünglich veröffentlichten Bänden und den 33 Ergänzungen. Jährlich aktualisiert, löst der Index einen Teil der massiven Jagd auf Einwanderer aus, indem Codes für die Quellen vergeben werden, von denen die meisten als kommentierte Einträge auf der MyHeritage Website erscheinen.

Wie ist es organisiert?
Einträge für die Datenbank zeigen die gesuchte Person folgendermassen aufgelistet: Nachname, Vorname, Alter bei der Ankunft, Jahr und Ort der Ankunft, Code für die Suche nach der Quelle, woher der Eintrag für den Index kam und die Seite innerhalb der Quelle für diese Person. Für vieleEinträge werden PILI Quellen nach dem Quellcode aufgelistet und geben bibliographische Angaben für die Suche nach dem ursprünglichen Datensatz. Die in diesem Verzeichnis enthaltenen Aufzeichnungenbeginnen bei 1500 mit Einträgen zu den Häfen in Virginia, den Westindischen Inseln, der Dominikanischen Republik, Brasilien und Venezuela, bis 1900 mit mehr als 12.000 Einträgen und vielen Standorten.

Woher stammen die Informationen?
[link url="http://www.gale.cengage.com/servlet/BrowseSeriesServlet?region=9&imprint=000&cf=ps&titleCode=PIL&edition="title="Gale Publishing" class=""], Teil von Cengage Learning, einem führenden Verlagshaus mit Abdrucken wie z.B. Scribner's Sons, welche viele Werke im Bereich der Geisteswissenschaften mit Schwerpunkt auf historischen Werken,veröffentlichten.

Wie nützlich ist das?
Hinter PILI steht ein dringender Bedarf nach Dokumentation der Einwanderung nach Amerika. Zwar gab es leichte staatliche Regulierungen der Passagiere und Menschen, die in die Neue Welt gehen, genau den richtigen Ort für die richtige Aufzeichnung zu finden ist bestenfalls schwierig und im schlimmsten Fall unmöglich. Es geht bei dieser Datenbank darum, speziell das Auffinden solcher Aufzeichnungen, einschließlich ihrer Einbürgerungen, zu erleichtern. Während das Verzeichnis jährlich mit weiteren Funden aktualisiert wird, bringt dasVerzeichnis einen Forscher wieder auf die ursprünglichen, ansonsten trügerischen, Quellen, um festzustellen, woher die Familie aus der Zeit vor ihrer Niederlassung in der Neuen Welt stammt.

Nächste Schritte
Nach dem Suchen und dem Finden des Vorfahren in PILI, notieren Sie sich die Informationsquelle zu dieser Person. Es kann eine Anmerkung über WorldCat.org zur Verfügung stehen, die Ihnen zeigt, wo die nächste Ausgabe des Buches, das in Frage kommt, steht. Überprüfen Sie das jeweilige Buch über Google Books oder Google Scholar. Diese Ressourcen sollten zum Buch führen und von dort aus sollte die genannte Seite zu weiteren Informationen über die betreffende Person führen, sei es eine Schiffsaufzeichnung etc.
3 Volkszählung 1870 der Vereinigten Staaten
Publication: MyHeritage
 Die Volkszählung von 1870 in den Vereinigten Staaten war die erste Zählung, welche detaillierte Informationen über den Anteil der schwarzen Bevölkerung lieferte, allerdings nur nach dem Höhepunktdes Bürgerkrieges, als die Sklaven ihre Freiheit erlangten. Die geschätzte Bevölkerung aus der Volkszählung von 1870 ist umstritten, da viele glauben, dass die wahre Anzahl Einwohner unterschätzt wurde, speziell in New York und Pennsylvanien.

Die Bundesvolkszähler wurden gehalten, Informationen jeder Person aufzuzeichnen, welche sich am Zähltag in einem bestimmten Haushalt aufgehalten hat. Der Volkszähler konnte auch an einem späteren Zeitpunkt einen Haushalt befragen, aber die gesammelten Informationen mussten sich Personen beschränken, welche sich am Zähltag in diesem Haushalt aufhielten. Die Basiszähleinheit war das County. Jedes County war in Zählbezirke aufgeteilt, einen für jeden Zähler. Die vervollständigten Formulare wurden an das Commerce Department’s Census Office in Washington, D.C. gesendet.

Staatliche Volkszählungen sind normalerweise verlässlich, abhängig vom Wissen des Informanten und der Sorgfalt des Volkszählers. Informationen an den Volkszähler konnte durch jedes Familienmitglied oder durch einen Nachbarn abgegeben werden. Einige Informationen waren nicht richtig oder wurden bewusst gefälscht.
4 Springer Web Site
Author: Helmut Springer
 

MyHeritage-Stammbaum

Familienseite: Springer Web Site

Stammbaum: 327079121-1
5 Springer Web Site
Author: Helmut Springer
 

MyHeritage-Stammbaum

Familienseite: Springer Web Site

Stammbaum: 327079121-1
6 Springer Web Site
Author: Helmut Springer
 

MyHeritage-Stammbaum

Familienseite: Springer Web Site

Stammbaum: 327079121-1

Database

Title
Description
Uploaded 2018-03-13 11:33:18.0
Submitter user's avatar Helmut Springer aus
email
Show all persons of this file

Download

The submitter does not allow the download of this file.

Comments

Views for this person